Auf zum Elfenhügel. Zwar ist mir noch keine Elfe begegnet, doch ich spüre, dass dieser Name hier unbedingt passt. Schön, geheimnisvoll, barfußweich, hier bin ich in einer anderen Welt.

 

 

Was für eine Ehre, dass sich die großen Waldameisen da ansiedelten und wie gut, dass ihr Reich vor den Rehen geschützt wurde. Entdeckt ihr die gut getarnten fleißigen Arbeiterinnen?

 

 

 

Da also hat Hans im Glück seinen Mühlstein verloren.  

 

 

 

Der Elfenturm

 

 

 

Kuschelkurs

 

 

 

Einzelgänger oder eher Einzellieger

 

 

 

Waldlotos – OMMM

 

 

 

„…willst du nicht die Elfen sehn, die im Mondenschimmer geh’n

übers weiche Moos…“

 

 

Mit jedem Tag etwas mehr Weisheit,

noch mehr Dankbarkeit –

welch schönes Altern!

 

 

 

Fotos:

 

Mit freundlicher

Genehmigung

Pfarre Breitensee,

 

1140 Wien 

 

www.pfarre-breitensee.at  

 

Alle Texte und Grafiken

sind urheberrechtlich

geschützt

Copyright

Karoline Toso

 

FOTOS:

Copyright

Mag. Georg Fröschl,

Pfarre Breitensee

1140 Wien